Kindergarten Arche Noah Urlau

Kindergarten „Arche Noah“
Unterer Dorfweg 2
88299 Leutkirch/Urlau
Tel. 07567/445
E-Mail: Kindergarten Arche Noah Urlau

Unser Kindergartenalltag ist so bunt wie der Regenbogen!

 

Träger der Einrichtung

Katholische Kirchengemeinde Urlau

Träger des Gebäudes

Stadt Leutkirch

Gruppenform

Eingruppig max. 28 Kinder
Gruppenname: Regenbogengruppe
Alter der Kinder: 2 ¾ - 6 Jahre

Öffnungszeiten

Mo – Fr   7.30 – 12.30 Uhr
Di – Do 14.00 – 16.00 Uhr

Personal

Zwei 100 % Kräfte (eine Leiterin und eine Erzieherin),
meistens eine Jahrespraktikantin von der Geschwister-Scholl-Schule,
einige Sozial – und Schnupperpraktikant/innen im Laufe des Jahres
sowie Reinigungskraft und Hausmeister

Pädagogische Arbeit

Offene Arbeitsweise mit verschiedenen Spielbereichen:
Spielteppich, Mal- und Spieltische, Kuschel- und Leseecke sowie weitere Bereiche außerhalb des Gruppenraums: Bauecke, Puppenecke, Spielteppich im Gang und Essplatz

Unser Jahresthema zieht als roter Faden durch das Jahr und wird in Unterthemen aufgeteilt.

Beispiele für verschiedene Jahresthemen:
                                  „Rot, grün, blau, gelb – Kunterbunt ist unsere Welt“
                                  „Wir erkunden die Berufswelt“
                                  „Die 4 Elemente“
                                  „Ein märchenhaftes Geschichtenjahr“
                                  „Wir sind der Natur auf der Spur“

Religiöse Erziehung d.h. Vorbereiten und Feiern der Feste im religiösen Jahreskreis (Erntedank, Advent mit Krippenwegsgeschichte, Nikolaus, Weihnachten, Fastenzeit mit Jesusgeschichten, Ostern), biblische Geschichten, Anschauungen nach Kett und Gebete.    
       
Religionspädagogisches Konzept: „Mit Jesus Hand in Hand“ Hier erarbeiten die Kinder religiöse Themen auf unterschiedlichste Art und Weise mit der Pastoralreferentin der Kirchengemeinde.

Das zertifizierte Qualitätsmanagement wurde eingeführt und wird weiterentwickelt

Tagesablauf

ab 7.30 Uhr:                Bringzeit der Kinder, danach Freispiel
9.00 Uhr:                     Morgenkreis
ab ca. 9.30 Uhr:           offene Angebote, Freispiel, gleitende Vesperzeit
ca. 11.15 Uhr:              Stuhlkreis
12.00 Uhr – 12.30 Uhr: Abholzeit, Spielen im Garten

Regelmäßige Termine im Alltag

1 x wöchentlich:        
Turnen
Riesennachmittag (für die Vorschulkinder)

2 x im Monat:           
Spielzeugtag → Möglichkeit des Mitbringens eines eigenen Spielzeugs von Zuhause
Geburtstagsfeier der Kinder

1x im Monat:
Gartentag → verlängerte Spielzeit im Garten mit Fahrzeugen und anderen Spielmöglichkeiten
Waldtag → ein Vormittag mit Wanderung, Picknick und Spielmöglichkeit im Wald
Kochen → Zubereitung eines Gerichts und gemeinsames Essen
Zähneputzen → gemeinsames Vesper mit anschließendem Zähneputzen

Aktionen im Jahresverlauf

Feiern der kirchlichen Feste
Familiengottesdienst
Teilnahme mit Tanzvorführung am Familienfaschingsball vom Dorf
Familien – Sommerfest
Künstlernachmittag → Einladen eines auswärtigen Künstlers
                                 wie z.B. Kaspertheater, Märchenerzählerin, Figurentheater, ...
Riesenausflug und Übernachten

Besondere Aktionen

Oma-Opa-Fest 
Einladen eines Fotografen/in
Spezielle Feste für Kinder:
z.B. Apfelfest, Schneemannfest, Kuscheltierfasching, Musikparty, usw.
Ausflüge in die Natur
Teilnahme am Schulfruchtprogramm
→ wöchentliche Obstlieferung durch das Land Baden-Württemberg

Kooperation mit anderen Institutionen

Wichtelstube → Betreuung von Kleinstkindern durch Tagesmütter in einem
separatem Gruppenraum des Kindergartengebäudes
Grundschule von Friesenhofen
Sprachtherapeut
Kindergärten im Leutkircher Umland
Sozialpädagogische Fachschule für Erzieherinnen
Werk-Realschule, Realschule, Gymnasium (je nach Praktikanten)
Gesundheitsamt Leutkirch
je nach Bedarf andere Institutionen