Kirchengemeinde St. Martinus Urlau

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie viel Wissenswertes über die katholische Kirchengemeinde Urlau mit den Teilorten Haselburg, Grünenbach und Missen in der derzeit 530 Katholiken leben.

Die Pfarrgemeinde Urlau liegt in der Gemarkung Leutkirch zwischen den Städten Leutkirch und Isny im württembergischen Allgäu.

Im Weiler Grünenbach liegt idyllisch auf einer Anhöhe gelegen, die Kapelle St. Vitus, in der in den Sommermonaten jeweils einmal im Monat eine Abendmesse stattfindet.

Die Pfarrkirche Urlau ist eine der ältesten Kirchen im Nibelgau. Schon 879 bestand ein Gotteshaus. Von der ursprünglichen romanischen Kirche ist leider nichts mehr dokumentiert. Die gotische Nachfolgekirche ist im Jahr 1667 barockisiert worden, wobei im Kirchenschiff und im Chor Tonnengewölbe eingezogen wurden.
Zwei Kostbarkeiten sind hervorzuheben: der bühnenartige Hochaltar, sowie die farbenfrohe, reich verzierte Stuckdecke.

Horchen Sie in das Glockengeläut unserer schönen Pfarrkirche hinein.

Hochaltar
Von 1732 gestaffelt angeordnete Figurengruppen „Christus am Kreuz“ und „Christus am Ölberg“ sind umrahmt von Säulenpaaren und lebensgroßen Figuren der Bischöfe Hl. Martinus und Hl. Silvester.

Stuckdeckenim Chor und Kirchenschiff
Das Chorgewölbe wird von einem reich verzierten Deckenbild zu „Christi Himmelfahrt“ ausgefüllt. Fünf Fresken im Kirchenschiff stellen Szenen aus dem Leben des Hl. Martinus dar.


Kirchensanierung von 2009 bis 2015
In den Jahren 2009 bis 2015 wurde die Kirche und der Friedhof umfassend renoviert. Durch eingedrungene Feuchtigkeit waren statisch tragende Strukturen der Decken- und Dachkonstruktion in Mitleidenschaft gezogen worden, was umfangreiche Sanierungsarbeiten erforderte.
Vorwiegend in Eigenleistung wurde eine würdevoll gestaltete Aussegnungshalle errichtet.

Ansprechpartner

St. Martinus Urlau

Pfarrbüro Friesenhofen

Kirchenpflegerin
Gudrun Bellmann
Haselburgweg 1
88299 Leutkirch-Urlau
email:  Gudrun Bellmann


Mesner
Familie Durach


Kirchenschmuck
Marion Reischmann

 

Downloads

- Merkblatt Beerdigung



St. Vitus Kapelle Grünenbach

Mesner

Winfried Rauh

Kirchengemeinderat

Mitglieder unseres Kirchengemeinderates sind:

Vorsitzender kraft Amtes: Pfarrer Marc Grießer,
Gewählter Vorsitzender: Helmut Kieble
Weitere Mitglieder: Norbert Durach, Andrea Holl, Sabine Peter, Karoline Prinz, Sabina Gegenbauer, Michael Netzer, Hermann Merk

Beratend stehen dem Kirchengemeinderat Urlau Frau Gudrun Bellmann als Kirchenpflegerin und Frau Sofia Kirchschlager als Pastoralreferentin zur Seite.

 

Gemeindeleben

Unser Gemeindeleben wird durch die vielen verschiedenen Vereine und Gruppen aktiv mitgestaltet, so wird Kirche erlebbar.

* Kirchenchor

* Musikkapelle Urlau

* Schönstattmüttergruppe

* Franziskusfreunde

* Frauenbund

* Kindergarten
 
* KLjB - Katholische Landjugend Bewegung

* Jugendchor

* Kinderkirche