Die Kirche – Zeugin der beharrlichen Suche nach Gott
Hochfest der Apostel Petrus und Paulus (Mt 16,13-19)

Die Angst vor dem endgültigen Verloren-Sein
12. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr A; Mt 10, 26–33)

Wer an der Oberfläche bleibt, lebt leichter, aber gefährlicher — und ärmer
Fronleichnam (Lesejahr A; Dtn 8, 2–3.14–16a; Joh 6, 51–58)

Kirche — „Werkzeug“ der Einheit mit Gott
Pfingsten (LesejahrA; Apg 2, 1–11; 1 Kor 12, 3b–7.12–13)

Seien wir Zeugen der Hoffnung, nicht der Protokolle und Paragraphen!
Christi Himmelfahrt (Lesejahr A; Apg 1,1-11; Eph 1,17-23; Mt 28,16-20)

Hoffnung in Zeiten der Pandemie: Glauben ist vernünftiger als Verdrängen
6. Sonntag der Osterzeit (Lesejahr A; 1 Petr 3, 15–18; Joh 14, 15–21)

Glauben bedeutet nicht, am Bestehenden festzuhalten, sondern aufzubrechen
2. Fastensonntag (Lesejahr A; Gen 12,1-4a; Mt 17,1-9)

Scheitern ohne Bitterkeit
6. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr A; Mt 5,20-22a.27-28.33-34a.37)

Das Ungleichgewicht zwischen menschlichen Boten und der göttlichen Botschaft
5. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr A; 1 Kor 2,1-5; Mt 5,13-16)

Kompromisslos glauben?
3. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr A; 1 Kor 1,10-13.17; Mt 4,12-23)

Ohne Gnade gibt es keine Vergebung
2. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr A; Joh 1, 29-34)

„Die Annahme seiner selbst“
Taufe des Herrn (Lesejahr A; Jes 42, 5a.1-4.6-7; Mt 3, 13-17)

Die gesunde Mitte wiederfinden
Erscheinung des Herrn (Dreikönig; Mt 2,1-12)

Hoffnungen ohne Gott sind unmenschlich!
2. Sonntag der Weihnachtszeit ( Eph 1, 3–6.15–18; Joh 1, 1–18)